Buchkritik / Rezension Medizin auf See, Meinhard Kohfahl, Delius Klasing Verlag. Umfassendes Erste-Hilfe-Nachschlagewerk für (Freizeit)Skipper

Medizin auf See ist Lehrbuch zur Vorbereitung und Nachschlagewerk für den Ernstfall in einem: Ein Knochenbruch bei starkem Wellengang, stark blutende Platzwunden durch umherschwingende Teile oder die Notversorgung eines Crewmitglieds nach der Bergung aus dem Wasser – medizinische Notfälle auf See stellen besondere Ansprüche an Ersthelfer. Dazu kommt noch, dass auf See nur die Besatzung helfen kann und die sollte darum zumindest auf Notfallsituationen vorbereitet sein. Denn auf See kann das Warten auf professionelle Hilfe Stunden oder sogar Tage dauern. Umso wichtiger ist die kompetente Erste Hilfe durch Skipper und Crewmitglieder.

Dieses umfassende Erste-Hilfe-Handbuch gibt Antworten auf alle wichtigen Fragen und hilft Sportbootskippern und Fahrtenseglern, im Ernstfall einen kühlen Kopf zu bewahren. Das Buch ist sehr umfassend und behandelt nahezu alle Fälle von Medizin auf See. Durch den Aufbau als Register ist es sehr übersichtlich in der Handhabung und gut strukturiert. Die übersichtliche Gliederung und das Farbleitsystem helfen bei der Orientierung, wenn jede Sekunde zählt. Tabellen, durchdachte Schemata und instruktive Abbildungen erleichtern das Verstehen selbst komplizierterer Verletzungen, Diagnosemöglichkeiten und Behandlungen sehr. Die informativen Texte verzichten auf komplizierte Fachausdrücke, und zahlreiche Abbildungen erleichtern das Verständnis auch für Laien.

Im Buch finden sich zahlreiche nützliche und potenziell lebensrettende Tipps und Anleitungen von Unfallprävention bis Wiederbelebung, Erster Hilfe bei Notfällen wie Luftnot, Bewusstlosigkeit, Blutungen, Ertrinken oder Verbrennungen. Dazu kommen Diagnosemöglichkeiten für Nichtmediziner: Wie man als Laie Krankheiten und Symptome erkennen, deuten und behandeln kann. Zusätzlich gibt es hilfreiche Beschreibungen zur Vorbereitung: Tipps und Informationen zur Einrichtung der Bordapotheke in Abstimmung auf das Fahrtgebiet oder ein Verzeichnis für medizinische Begriffe in Deutsch und auf Englisch.

Medizin auf See ist das umfassende Erste-Hilfe-Nachschlagewerk für den Freizeit-Skipper: Für den Eigner eine gute Ergänzung der Bordbibliothek, für den Chartersegler ein zu großes und schweres Werk. Bei knapp 1,5 kg Gewicht und dem sehr beschränktem Platz im Schap, ist das E-Book, welches noch 12 Euro preiswerter ist, eine gute Alternative.

Medizin auf See

Meinhard Kohfahl

Delius Klasing Verlag

Gebundene Ausgabe, ‏512 Seiten, 59,90 Euro

ISBN: 978-3667121233

Weitere Informationen unter https://www.delius-klasing.de/medizin-auf-see-12123