Rezension/Buchkritik „Meer – Das ultimative Handbuch“, Chris Dixon & Jeremy K. Spencer, Prestel Verlag. Eine Schatzkiste voll Informationen

In „Meer – Das ultimative Handbuch“ haben die beiden Autoren Chris Dixon und Jeremy K. Spencer viel Wissenswertes aus verschiedensten maritimen Bereichen zusammengetragen, von Nautik und Wetter über Ozeanforschung bis hin zu Meerestieren und Sport. Die 360 Seiten sind vollgestopft mit prallem Wissen, darunter Überlebensnotwendiges, was man auf dem Meer unbedingt wissen und anwenden sollte.

Dixon und Spencer haben für den 1,2 kg schweren und hervorragend illustrierten Band extrem viel recherchiert, die besten Experten herausgesucht und gefragt, um so ein Kompendium zeitlosen Wissens rund ums Meer zu schaffen. Die beiden sprachen mit Forschern und Wissenschaftlern, die Beiträge zusteuerten, sammelten, trugen zusammen, ordneten, filterten, stolperten über alte Bräuche und mystische Meeresgeschichten. So sind in dem Buch nicht nur technisches und praktisches Wissen sowie Anleitungen und Tipps aus vielen Themenbereichen versammelt, sondern es stellt neben aktuellsten wissenschaftlichen Erkenntnissen auch uraltes Können vor. Herausgekommen ist eine wunderbare, kurzweilige Mischung, die von mehr als 200 informativen Illustrationen begleitet wird. Egal welches Kapitel man in diesem Buch aufschlägt, es wird immer der Einstieg in eine spannende Wissensreise sein.

Dieses Handbuch versammelt alles Wichtige, was es über das Meer zu wissen gibt: Bootstypen, Seemannsknoten, Morsezeichen, Rettungssignale, Survivaltechniken, Wassersport, Wetterphänomene, Gezeiten, Wellen, Meerestiere. Es informiert über Behandlung von Seekrankheit, die Erstversorgung bei Schnittwunden, Kälteschock und Unterkühlung, Hitzeerschöpfung, Essen auf der Rettungsinsel, giftiges Wasser, Kidnapping und gefährliche Häfen, Überlebenstipps für einsame Inseln bei Schiffbruch oder Lebensmittelvergiftungen durch Seetiere. Man erfährt, wie man einem Tsunami entkommt oder woran man vom Ertrinken Bedrohte erkennt, die Lungenkapazität trainiert oder eine Kokospalme erklimmt.

Die Gestaltung ist sehr großzügige, kaum ein Kapitel ist länger als vier Seiten, oft wird das wesentliche auf einer Doppelseite dargestellt. Das gesamte Buch ist sehr liebevoll gestaltet und reichhaltig illustriert. Dieser schön gestaltete Band ist ein wertvolles Nachschlagewerk und perfektes Geschenk für alle, die vom Meer fasziniert sind. Eine Schatzkiste voll mit Informationen für alle, die es aufs Wasser zieht.

Meer – Das ultimative Handbuch

Chris Dixon / Jeremy K. Spencer

Prestel Verlag

Gebunden mit Folienprägung, 300 farbige Abbildungen, 360 Seiten, 32 Euro

ISBN: 978-3-7913-8873-1

Weitere Informationen unter https://www.penguinrandomhouse.de/Buch/Meer/Chris-Dixon/Prestel/e601488.rhd