In „Hundstagekönig“ erzählt der isländische Schriftsteller Einar Már Gudmundsson die wahre, ungewöhnliche Geschichte eines dänischen Abenteurers, der für zwei Monate zum König Islands wurde. Gudmundsson, 1954 in Reykjavík geboren, ist einer der erfolgreichsten Schriftsteller Islands. Seine Bücher…