Das Kai Tak Cruise Terminal in Hongkong hat den zweimillionsten Kreuzfahrtpassagier abgefertigt, das Wachstumist auf den chinesischen Markt zurückzuführen.

Das Kai Tak Cruise Terminal in Hongkong hat den zweimillionsten Kreuzfahrtpassagier abgefertigt. Der Jubiläumspassagier des erst 2013 neu errichteten Kreuzfahrtterminals trat seine Reise mit der World Dream an. Hongkong gehört mit Kai Tak zu den erfolgreichsten und meist frequentierten Destinationen und das Terminal mit seinen zahlreichen Liegeplätzen zu den am schnellsten wachsenden Abfahrts- und Ankunftspunkten weltweit: gerade einmal fünfzehn Monate ist es her, dass in Kai Tak der millionste Kreuzfahrtpassagier begrüßt worden ist. Das gewaltige Wachstum mit der Verdopplung auf sehr hohem Niveau ist vor allem auf den chinesischen Markt zurückzuführen, der weltweit die höchsten Steigerungsraten in der Kreuzfahrt hat.

Das Kai Tak Terminal, das von Worldwide Cruise Terminals (WCT) betrieben wird, gilt als vorbildlich in Handling und Sicherheit und wurde auf dem diesjährigen Asia Cruise Forum in Jeju, Korea gerade erst als Asiens bester Kreuzfahrthafen ausgezeichnet. An der Anlegestelle des Kai Tak-Terminals können zwei Schiffe gleichzeitig abgefertigt werden, bis zu 3000 Passagiere pro Stunde.

Der Standort ist besonders, denn wo heute Oceanliner anlegen, starteten und landeten bis 1998 Flugzeuge. Der Flughafen der Millionenmetropole wurde dann auf eine Insel außerhalb des Stadtzentrums verlegt, nach Chek Lap Kok. Die alte Start- und Landebahn, die wie ein Finger in den Victoria Harbour hineinragt, wurde zu einem großen Kreuzfahrthafen umgebaut. Das neue Superterminal für Seereisende wurde vom Stararchitekten Sir Norman Foster designt. Das Foster-Team verfolgte mit dem dreistöckigen Bau ein nachhaltiges Konzept. Die Elektrizität wird aus Solar- und Windkraft gewonnen, das Brauchwasser zur Kühlung des Gebäudes verwendet. Die Krönung ist der gigantische Park auf dem Dach. In ihm verteilen sich riesige Rasenflächen, Teiche, Springbrunnen und eine ausgedehnte Aussichtsplattform.

Weitere Informationen unter http://www.kaitakcruiseterminal.com.hk/