Mein Schiff 2 startet ab dem 17. Juni ins westliche Mittelmeer: Ab/bis Palma de Mallorca geht es auf zwei unterschiedliche 7-tägigen Routen

Nach einer verlängerten Wintersaison um die Kanaren, geht es für die Mein Schiff 2 ab dem 17. Juni 2021 nun ins westliche Mittelmeer: Ab/bis Palma de Mallorca können Gäste auf zwei unterschiedlichen 7-tägigen Routen auf der Mein Schiff 2 die schönsten Häfen und Landschaften der spanischen Mittelmeer- und Atlantik-Küste entdecken. Auf dem Fahrplan stehen Metropolen wie Barcelona und Valencia, die andalusischen Hafenstädte Málaga und Cádiz, Alicante an der Costa Blanca und Cartagena im Südosten der iberischen Halbinsel. Landgänge sind im Rahmen von, durch TUI Cruises vermittelten, Ausflügen möglich.

Mit dieser neuen Route und dem Angebot von Griechenland-Kreuzfahrten bis Ende Oktober erweitert TUI Cruises damit erneut die Auswahl für die Urlaubsplanung. An Land kommen nach und nach viele kleine Freiheiten zurück in das Leben der Deutschen – an Bord der Mein Schiff Flotte erwartet Gäste die „große Freiheit“. Ganz gleich auf welchem Schiff sie reisen, dank des bewährten Gesundheits- und Hygienekonzepts genießen sie eine entspannte, sichere und sorgenfreie Auszeit mit den vielfältigen Premium Alles Inklusive-Leistungen.

Mit der Mein Schiff-Flotte Spanien, Griechenland oder Ostsee erleben

  • Die vier 7-tägige Reisen der Mein Schiff 2 ab/bis Palma de Mallorca entlang der spanischen Küste kosten inklusive An- und Abreise und mit Premium Alles Inklusive bei Doppelbelegung pro Person aktuell ab 1.479 Euro in der Balkonkabine und ab 2.199 Euro in der Juniorsuite. Die Überführungsfahrt geht vom 10. bis 17. Juni von Las Palmas de Gran Canaria bis Palma de Mallorca mit Hafenanläufen in Arrecife (Lanzarote) und Málaga. Diese Kreuzfahrt kostet inklusive An- und Abreise und mit Premium Alles Inklusive bei Doppelbelegung pro Person aktuell ab 1.314 Euro in der Balkonkabine und ab 1.764 Euro in der Juniorsuite.
  • Bis mindestens 9. Juli ist die Mein Schiff 5 durch die griechischen Inselwelten unterwegs und steuert in zwei unterschiedlichen Touren, ab/bis Kreta entweder Rhodos, Piräus (Athen) und Souda (Chania) oder Korfu, Katakolon und Piräus an. Die jeweils siebentägigen Routen können zu 14-tägigen Kreuzfahrten miteinander kombiniert werden. Die 7-tägige Kreuzfahrt kostet ab/bis Kreta inklusive An- und Abreise und mit Premium Alles Inklusive bei Doppelbelegung pro Person aktuell ab 1.269 Euro in der Balkonkabine und ab 2.399 Euro in der Juniorsuite.
  • Die Mein Schiff-Flotte bleibt bis Ende Oktober in Griechenland und bietet weiter 7- und 14-tägige Kreuzfahrten ab/bis Kreta an. Für die neuen Reisen in der Zeit vom 09. Juli 2021 bis Ende Oktober 2021 werden die Gäste bei der Wahl des Schiffes überrascht. Die 7-tägige Kreuzfahrt kostet ab/bis Kreta inklusive An- und Abreise und mit Premium Alles Inklusive bei Doppelbelegung pro Person aktuell ab 1.729 Euro in der Balkonkabine und ab 2.579 Euro in der Juniorsuite.
  • Am Pfingstsonntag, 23. Mai, startet außerdem die Mein Schiff 1 mit „Blauen Reisen“ ab Deutschland. Die überwiegend 7-tägigen Ostsee-Kreuzfahrten ab/bis Kiel bestehen ausschließlich aus Seetagen. Eine 7-tägige „Blaue Reise“ ab/bis Kiel ohne Anreise mit Premium Alles Inklusive kostet bei Doppelbelegung aktuell ab 1.049 Euro pro Person in der Balkonkabine.

Alle Fahrten sind ab sofort im Reisebüro und auf www.tuicruises.com buchbar.