Die  Meyer Werft veranstaltet auch in diesem Jahr einen Abend der Ausbildung. Dieser Abend findet am Dienstag, den 5. März 2019 von 17 bis 21 Uhr statt.

Eine tolle Chance für Jungs und Mädchen sich einmal vor Ort auf der Meyer Werft in Papenburg genau anzuschauen, was für berufe im Schiffbau gefragt sind und was man dazu können muss. Denn die  Meyer Werft veranstaltet auch in diesem Jahr einen „Abend der Ausbildung“. Dieser Abend findet am Dienstag, den 5. März 2019 von 17 bis 21 Uhr statt.

Mädchen und Jungen ab der 8. Klasse, die Interesse an einer Ausbildung bei der Meyer Werft haben, sind herzlich eingeladen den Abend der Ausbildung alleine oder mit ihren Eltern zu besuchen und dabei die spannende Arbeitswelt auf der Werft aus den unterschiedlichsten Blickwinkeln kennenzulernen. Dabei kann man sich nicht nur informieren, sondern auch ausprobieren.

Informiert wird über folgende Berufe:

 

  • Konstruktionsmechaniker in den Einsatzgebieten Schiffbau, Ausrüstungstechnik oder Schweißtechnik
  • Industriemechaniker
  • Mechatroniker
  • Technischer Produktdesigner
  • Werkstoffprüfer
  • Vermessungstechniker
  • Elektroniker für Betriebstechnik
  • Fachkraft für Lagerlogistik
  • Verfahrensmechaniker für Beschichtungstechnik
  • Duales Studium in den Fachrichtungen Schiffbau, Maschinenbau, Elektrotechnik oder Wirtschaftsingenieurwesen

 

Wer an diesem Abend teilnehmen möchte:

Die Anmeldung sollte bis zum 28. Februar 2019 über die E-Mail-Adresse birgit.borchers@meyerwerft.de erfolgen. Bei der Anmeldung zum Abend der Ausbildung bitte Name und Alter des Teilnehmers sowie Namen der Begleitpersonen (maximal zwei) angeben. Nach der Anmeldung erhalten die Teilnehmer eine Bestätigung mit weiteren Informationen zum Ablauf.