Mit dem neuen Katalogkonzept Magalog, einer Mischung aus Magazin und Katalog, sowie einem neuen Marken-Claim geht TUI Cruises in den Som

Mit dem neuen Katalogkonzept Magalog, einer Mischung aus Magazin und Katalog, sowie einem neuen Marken-Claim geht TUI Cruises in den Sommer 2019. Die Reisen im Zeitraum April bis Oktober 2019 sind ab sofort buchbar. Die Werbebotschaft „Eine Klasse für mich“ soll Kunden von dem  Premium-Alles-inklusive-Konzept der Mein-Schiff-Flotte überzeugen, so die Brandmanagerin Nicola Hannappel. Von außen fällt sofort die Prägung der Schiffsikone und der Kalligrafie auf, die sich in hochwertiger Anmutung präsentieren – TUI Cruises setzt auf das Lifestyle-Publikum.

Was Gäste an Bord und an Land erwarten können, zeigt der neu gestaltete Katalog im Magazinstil: mit je einer Doppelseite zur jeweiligen Destination. Über großflächige Bilder werden Emotionen transportiert, Erlebnisse an Bord der Mein Schiff-Flotte dargestellt und Landausflüge präsentiert. Die Inhalte der bisherigen Image-Broschüre wurden in den neuen Magalog übernommen.

Auf 244 Seiten stellt TUI Cruises die Routen für die neue Saison vor. Vier der Schiffe kreuzen im im Norden, die anderen zwei im Mittelmeer. In Nordamerika steht erstmals eine 14-tägige Kreuzfahrt zur Wahl, die nach Neuengland und Kanada führt. Premiere feiern darin auch die ersten Reisen der Anfang 2019 in Dienst gehenden neuen Mein Schiff 2. Der Neubau wird ab/bis Palma de Mallorca kreuzen und eines von zwei Schiffen im Mittelmeer sein. Die vier anderen schwimmenden Resorts von TUI Cruises werden im Sommer 2019 im Norden eingesetzt. Weitere Fahrtgebiete sind Westeuropa und Großbritannien, die Ostsee und das Baltikum.

Weitere Informationen unter www.tuicruises.com