Der Rostocker Reiseveranstalter PTI Panoramica hat eine neue Marke in der Flusskreuzfahrt gegründet, Fluss 1, Fahrten starten in 2022

Der Rostocker Reiseveranstalter PTI Panoramica hat eine neue Marke in der Flusskreuzfahrt gegründet: Fluss 1. PTI Panoramica ist seit mehr als 31 Jahren auf dem Touristikmarkt und seit rund 27 Jahren auch als Veranstalter im Bereich Flusskreuzfahrten aktiv. Die neue Marke Fluss 1 wird gemeinsam mit dem Partner Navibelle Cruises betrieben. Navibelle ist eine Schweizer Reederei, die unter anderem mehrere Flusskreuzfahrtschiffe betreibt, darunter die auch auf dem deutschen Markt bekannten und fahrenden MS My Story, MS Aurora oder MS Crucibelle. Da der Fokus von PTI Panoramica von Beginn an auf dem Vollchartergeschäft gelegen hat und kontinuierlich ausgebaut wurde, ist der neue Flussreisen-Veranstalter der nächste logische Schritt für die Rostocker.

Gestartet werden soll mit einem Schiff, der MS Aurora, auf zahlreichen Routen. Geplant ist im nächsten Jahr unter anderem eine fünf Nächte dauernde Kreuzfahrt von Nijmegen nach Roermond mit einem Besuch eines Konzerts von Andre Rieu. Weitere Routen führen beispielsweise von Trier nach Bonn und von Cojik nach Amsterdam mit einem Besuch der Floriade Expo. Reisebüros aus den neuen Bundesländern können über PTI Panoramica die gewünschten Kabinen mit Busanreise buchen. Derzeit hat der Veranstalter bereits 1.200 Partner, interessierte Reisebüros können Fluss 1 während geplanter Roadshows kennenlernen. Regionale Busunternehmen und Reiseveranstalter können für die Touren von Fluss1 ebenfalls eigene Gruppen anfragen.

Weitere Informationen unter https://www.pti.de/flusskreuzfahrten/